Stoff

Nachdem ich im letzten Blogeintrag über das Üben von Schattierungen und Mustern geschrieben habe, möchte ich Euch noch zwei Beispiele zeigen.

Beim ersten geht es diesmal nicht um ausgedachte Formen oder Muster, sondern hier wurde nach dem „lebenden“ Objekt gezeichnet. Dieses Tuch war aus einem sehr dünnen Material und ich habe mir ca. eine Stunde gegeben, um es möglichst realistisch wiederzugeben.

Ein Tuch

Ein hingeworfenes Tuch

Und hier beim zweiten Beispiel sind es Bänder aus dem Kopf. Aber Geschenk-/Schleifenbänder kann man natürlich auch wunderbar vor sich legen und damit direkt zwei Übungen mit einem mal erledigen 😉

Bänder

Bänder und Muster

Also los, raus mit Euren Tüchern, Schals und Bändern und los gehts… 🙂

 

[inpagepostlist_search Zeichnen count=5]
{ 0 Kommentare }

Schreibe einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Translate »
%d Bloggern gefällt das: