Skizze nach Marie Antoinette Stil

Ein Bild von Kirsten Dunst als Marie Antoinette hat mich auf die Idee gebracht ein Porträt in diesem Stil zu zeichnen.

Nach langer Zeit mal wieder ein Bild nur mit Bleistift. Gezeichnet habe ich nach ein paar verschiedenen Bildern und meiner Phantasie.

Bis auf den Hintergrund habe ich nur einen Druckbleistift benutzt.

Um den Hintergrund dunkler zu bekommen habe ich einen 4B Bleistift und den Papierwischer zur Hand genommen. Das Verwischen hat auf dem Papier, was ich benutzt habe aber nicht so gut funktioniert.

Die Haare sind allerdings das schwerste, diese Locken oder auch nicht Lockenfrisur…. zum Haare raufen 😉 Und ich bin auch nicht wirklich zufrieden mit dem Ergebnis, aber es kommen sicher noch ein paar mehr „Haar-Bilder“ an denen ich üben kann… 🙂

Skizze nach Marie Antoinette Stil

Beim Bearbeiten des Fotos für den Blog musste ich unbedingt ein bisschen mit Photoshop herum spielen. 😉 Deswegen gibt es unten auch noch eine leicht kolorierte Variante. Du kannst also auch einmal einer Zeichnung mit einem Bildbearbeitungsprogramm noch ein wenig Farbe hinzufügen.

Colorierte Porträt-Skizze im Marie Antoinette Stil

{ 0 Kommentare }

Schreibe einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Translate »
%d Bloggern gefällt das: