Muster DivaChallenge #329

Ein Muster in Variationen

Die letzte Diva Challenge hat mich auf die Idee gebracht dieses Muster einmal in verschiedenen Varianten zu zeichnen. Und ich fand, dass es sicher gut aussieht, wenn man sie nebeneinander anschauen kann.

Mir haben meine Varianten so gut gefallen, dass ich das Bild auch als Monatscover für mein Bullet Journal benutzen werde. 🙂

Das Cover kannst Du dann im nächsten Beitrag ansehen, wenn ich die September Vorlage hochlade. 😉


Muster DivaChallenge #329

Probier das doch auch einmal aus, suche Dir ein Muster aus und zeichne mehrere Kästchen oder größere Kreise auf ein Blatt und fülle diese dann mit einer immer wieder leicht anderen Variation von diesem Muster.

Wie fängst Du am besten an? Ich beschreibe Dir einmal, wie ich vorgegangen bin.

Weil ich ja schon mehrere Ausführungen haben wollte, habe ich mir ein A5 Format ausgesucht. Auf einer kleinen Kachel wäre zu wenig Platz gewesen, die einzelnen Muster wären zu klein geworden. Dann habe ich grob ein paar Kästchen aufs Papier gezeichnet – und hier kommt es nicht auf gerade oder gleichmäßig an.

Da ich das ganze noch ein bisschen auflockern wollte, habe ich die Kästchen einfach diagonal angeordnet und immer erst mal eine Reihe vorgezeichnet.

Muster DivaChallenge #329

Ja und dann geht es auch schon los. Erst mal das Muster in seiner ursprünglichen Form zeichnen und dann für das nächste Kästchen eine kleine Abweichung überlegen. Für die ersten Kästchen hatte ich direkt verschiedenes im Kopf.

Später wird es natürlich nicht mehr sooo einfach, weil Du ja schon ein paar Variationen hinter Dir hast, die wegfallen. Aber Du kannst mit ein bisschen überlegen meist noch ein paar andere Herangehensweisen finden. Wie wäre es denn z. B. mit Wellenlinien, statt einfacher gerader Linien.

Muster DivaChallenge #329 - Wellenlinien

Oder versuch einmal das ausgesuchte Muster mit weiteren einfachen Formen zu kombinieren.

Muster DivaChallenge #329 - Muster kombinieren

Oder verändere die „zu füllende“ Form innerhalb Deines Kästchens.

Muster DivaChallenge #329 - Form verändern

Sobald Dir der Kopf nicht mehr vor neuen Ideen schwirrt, zeichne Dir nicht mehr so viele leere Kästchen vor. Füge erst mal nur noch ein oder zwei dazu und versuche diese noch zu füllen.

Und wenn Dir rein gar nichts mehr einfällt, Du aber noch leere Kästchen hast, kannst Du natürlich auch ein paar der bereits gezeichneten Varianten wiederholen. Nimm dafür aber welche, die nicht direkt neben dem neuen Kästchen liegen, das fällt dann zu sehr auf.

Und dann – lehn Dich zurück und schau stolz auf Dein schönes Bild. Schau es Dir einmal im Gesamten an. Vielleicht hast Du noch Lust es zu kolorieren?

Schau Dir doch auch mal meine zugegebenermaßen etwas zurück liegenden Beiträge zu anderen Diva Challenges.

{ 0 Kommentare }

Schreibe einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Translate »
%d Bloggern gefällt das: