Aussicht auf die Burg

Aquarell Burg

Vor einer Weile habe ich neue Aquarellfarben geschenkt bekommen. Es sind die White Nights von Jax (einen Link findest Du unten), leider bin ich nicht dazu gekommen sie einmal mehr als in einem kleinen Colorchart auszuprobieren.

Die 24 Farben sind schön zusammen gestellt und sie haben sehr satte Farben. Mein Set ist in einer Pappschachtel verpackt, aber das stört mich nicht weiter. Die Farben haben genügend Abstand, so dass man sie gut in der Schachtel benutzen kann. Zum Mischen nehme ich dann sowieso eine extra Palette.

White Nights Aquarellset

So passte es ganz gut, dass ich schon einige Zeit eine Idee im Kopf hatte, ein neues Aquarell Skizzenbuch von Moleskin auf meinem Schreibtisch auf seinen Einsatz wartete und ich die Farben ausprobieren konnte.

Seit ich ein paar Fantasie Zeichenbücher gelesen habe, spukt mir schon ein Bild im Kopf herum. Ich wollte die Aussicht aus einem Wald auf eine entfernte Burgmauer malen. Und das ganze sollte dann vor einem hellen Nachthimmel zu sehen sein.

Aquarell Burg

Mir gefällt das kleine Bild wirklich gut und ich bin froh, dass ich mir endlich die Zeit genommen habe um es zu malen. Es passt schön als erstes Bild in das Moleskin Skizzenbuch 🙂

 


Benutzte Materialien:

(Amazon-Links)

 

Amazon ImageWhite Nights Aquarell Farben Set (Pappschachtel) Amazon ImageWhite Nights Aquarell Farben Set (Alternativ in einem Kunststoffkasten)
Amazon ImageMoleskin Aquarell Skizzenbuch Querformat Amazon ImagePigma Micron Set (hier benutzt 005 und 02)
 Amazon ImageKoh-I-Noor Polycolor Farbstifte (weiß für die Highlights, Gelb für den Lichtschein, Blau und Lila zur Verstärkung des Himmels)

 

{ 0 Kommentare }

Schreibe einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Translate »
%d Bloggern gefällt das: