Blender 3D – Materialbibliothek erstellen

Blender - 3D Porzellan Tasse

 

Mir hat in Blender immer ein wenig eine Materialbibliothek gefehlt. Also etwas, wo ich meine schon einmal erstellten  Materialien speichern kann, um sie bei Bedarf wieder zu verwenden. Einiges kann man ja immer wieder einmal brauchen, wie z. B. Metalle, Holz usw.

Am Beispiel eines Porzellan-Materials (ich weiß, dass ist nichts aufwändiges und schnell wieder eingestellt, aber es soll nur als Beispiel dienen) möchte ich Euch einen Tipp zeigen, den ich vor einer Weile im Internet gelesen habe. Leider habe ich die Seite nicht wieder gefunden und musste erst einmal wieder ausprobieren, wie das funktionierte… 🙄

Node-Groups waren das „Geheimnis“…

Ich hoffe, Euch gefällt mein kleines Tipp-Video und ich konnte Euch helfen.

LG

Tina

 



{ 0 Kommentare }

Schreibe einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Translate »
%d Bloggern gefällt das: