Die Messe hat mir gut gefallen ;-)

So, wir sind nun schon zwei Tage wieder zu hause und jetzt komme ich auch dazu etwas zu schreiben.

Die Frankfurter Buchmesse ist einfach riesig. Die kurze Zeit, die wir dort waren hat bei weitem nicht gereicht um alles zu sehen. Wir haben gerade mal eine Halle und dort auch nur eine Etage geschafft.

Bücher über Bücher, soweit das Auge reicht, da denkt man sich schon, wer soll das denn alles lesen? 😉 In der Zeit die wir dort herumgelaufen sind waren die Stände alle gut besucht. Ich war auf jeden Fall froh noch eine kleine Pause kurz vor dem Auftritt zu haben, so konnten sich meine platt gelaufenen Füße etwas erholen…

Am Stand vom frechverlag habe ich dann endlich mal die Gesichter zu den Personen gesehen, mit denen ich die ganze Zeit immer schreibe. Alles sehr nette Damen, an die ich hier unbedingt mal ein ganz herzliches Dankeschön für die Unterstützung sagen möchte!

Und dann war es auch schon so weit, raus in die Kälte zur Open Stage, dem Eventzelt. Das Wetter war leider gar nicht schön und es war sehr kalt, aber das siehst Du ja auch gleich auf den Bildern 😉

Die Moderatorin Anja Viktoria Autenrieth und ich haben uns dann, dick eingepackt, gemeinsam über Zencolor unterhalten und die Bücher vorgestellt. Ein wenig gemalt und das Publikum zum Mitmachen eingeladen. Vielen Dank auch für die nette Moderation, es hat mir wirklich viel Spaß gemacht (auch wenn mir vorher etwas die Knie geschlottert haben).

Hier kannst Du ein paar Bilder von der Bühne sehen, leider haben wir von dem drum herum so gut wie keine Bilder gemacht. Naja, hinterher ist man immer schlauer 😉

 

{ 0 Kommentare }

Schreibe einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Translate »
%d Bloggern gefällt das: